August 2013

Event-Handler in jQuery: Go on!

Autor: Ingo Stöldt, 26.08.2013 um 13:00 Uhr | Kategorien: Entwicklung, Frontend, JavaScriptSchreibe einen Kommentar

Screenshot von einem Browser, in dem ein alert-Popup und zwei Buttons angezeigt werden.

Ohne JavaScript wäre das World Wide Web wohl noch immer das, wofür es ursprünglich vorgesehen war: Eine Ansammlung statischer Webseiten, die über Hyperlinks miteinander verbunden sind. Davon sind heutige Webseiten meilenweit entfernt. Sie gleichen eher komplexen Desktop-Applikationen, die im Browser … weiterlesen

Farbe wirkt . . . auch im Web

Autor: Michaela Zillner, 19.08.2013 um 13:00 Uhr | Kategorien: WebdesignSchreibe einen Kommentar

Colorwheel

Farben beeinflussen unsere Gefühle und Empfindungen und warum dieses Wissen nicht auch im Bereich Webdesign nutzen!?

Soll eine Webseite ein sehr junges Publikum ansprechen, wird man dort bunte, helle Farben finden. Ist die Zielgruppe konservativer, bieten sich gedämpfte Farben an, … weiterlesen

Handling performance issues with large data on iOS

Autor: Tom Reineke, 16.08.2013 um 13:00 Uhr | Kategorien: Entwicklung, Mobile, Technik1 Kommentar

Last year, when working on the skiing app for Tourispo, I stumbled upon big performance issues at the end of the implementation phase. The reason was that for testing, up to this point, I primarily used the simulator integrated … weiterlesen

Erste Meldungen aus unserer Produktküche!

Autor: Andreas Schwab, 08.08.2013 um 13:00 Uhr | Kategorien: apt, ProduktSchreibe einen Kommentar

Produktküche

Wir beginnen aus der Produktküche zu plaudern

Zugegeben, ich bin heute ein bisschen aufgeregt. Denn dieser Post markiert den Anfang einer neuen, hoffentlich auch für Sie spannenden Reihe. Unter dem Titel „Meldungen aus unserer Produktküche“ gewähren wir von nun an … weiterlesen

Nach Flat Design kommt Long Shadow

Autor: Michaela Zillner, 07.08.2013 um 13:00 Uhr | Kategorien: WebdesignSchreibe einen Kommentar

Ein neuer Webdesign-Trend wirft lange Schatten voraus. Wenn in der Natur die Sonne sich dem Horizont nähert, entstehen besonders lange und dramatische Schatten.  Was Fotografen bereits effektiv in ihren Bildern nutzen und jeder kennt, der schon einmal seinen eigenen Schatten weiterlesen

← Ältere Einträge

Back to top

feedback erwünscht

Über alles was wir so bloggen, reden wir auch gerne.
Melden Sie sich bei Uns, wir freuen uns über jeden direkten Austausch.

Back to top